"Alles Inklusive! - Barrierefreie Gemeinde in Baden-Württemberg 2017"

Auszeichnung für die Gemeinden Löffingen und Stegen

Am 28. November sind in Stuttgart die Auszeichnungen im Wettbewerb "Alles Inklusive! - Barrierefreie Gemeinde in Baden-Württemberg 2017", veranstaltet vom Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung, übergeben worden. Unter den Preisträgern sind auch Stegen und Löffingen aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Die Personen auf dem Bild von links nach rechts:

Martin Netz, Hauptamtsleiter von Löffingen,
Annette Scherzinger, Kommunale Inklusionsvermittlerin Löffingen,
Bürgermeister Tobias Link aus Löffingen,
Bürgermeisterin Fränzi Kleeb aus Stegen,
der baden-württembergische Sozial- und Integrationsminister Manfred Lucha,
die Kommunale Behindertenbeauftragte des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald Anke Dallmann
Sebastian Vogl, Inklusionsvermittler von Stegen.

Informationen zur Auszeichnung


(Erstellt am 30. November 2017)