Angebote für Verbraucher und Einzelpersonen

Woher kommt mein Essen? Wie kann ich einfache, aber schmackhafte Gerichte zubereiten? Und muss das Übriggebliebene wirklich in die Tonne? Fragen, die das Forum ernähren, bewegen, bilden mit seinen Veranstaltungen beantworten möchte.
Kennenlernen, Ausprobieren, Genießen -Neben wertvollen Tipps zu den Themen Einkauf, Vorratshaltung und Zubereitung von Speisen, stehen hier die Wertschätzung von regionalen Produkten und ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln im Vordergrund.

Workshops für jeden Geschmack​

Die Teilnahme an den Angeboten im Forum ernähren, bewegen, bilden gibt dem Alltäglichen etwas Besonderes.

Durch die Küchen-Workshops kommt mehr Abwechslung in den Speiseplan und es gibt viele leckere und praktische Kochtipps. Egal ob für Familien oder kleine Haushalte: mit der richtigen Küchenorganisation lässt sich der Alltag rund um den Küchentisch wirtschaftlich und nachhaltig gestalten. So räumen sich die Teilnehmer mehr Zeit ein, um die Mahlzeit gemeinsam zu genießen und können obendrein noch Geld sparen.

Betriebsführungen – Lernen mit allen Sinnen​

Der Mehrwert heimischer Lebensmittel steht für Frische und kurze Transportwege gemäß dem Motto "Klimaschutz mit dem Einkaufskorb".

Betriebsleiter öffnen ihre Türen für einen Blick „hinter die Kulissen“ und verraten wie unsere heimischen Lebensmittel produziert werden. Und durch Verkostungen können sich die Teilnehmer den Geschmack eben dieser auf der Zunge zergehen lassen.