Böschungspflege entlang des Ortsausgangs Merdingen

Die Straßenmeisterei Breisach und der Landschaftserhaltungsverband Breisgau-Hochschwarzwald (LEV) führen in der dritten Novemberwoche vom 16. bis 20. November am Ortsausgang von Merdingen entlang der Kreisstraße 4979 im Rahmen der Böschungspflege einer Ökokontofläche Gehölzarbeiten durch. Im Laufe der Arbeiten kann es zu kurzzeitigen Straßensperrungen kommen. Busse des Öffentlichen Personennahverkehrs sollen davon nicht betroffen sein.

Die Arbeiten wurden im Vorfeld mit dem Fachbereich Naturschutz des Landratsamts Breisgau-Hochschwarzwald abgestimmt. Hierbei ist vorgesehen, neben den abgängigen Gehölzen, vor allem die Robinien auf der Böschung zurück zu nehmen und die Flächen mit heimischen Saatgut und Gehölzen wieder zu begrünen.
 
Das Landratsamt bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.