Umstellung auf elektronische Aktenführung im Bereich Schwerbehindertenangelegenheiten

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald bittet um Verständnis für Verzögerungen

Am 1. März stellt das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald im Rahmen der Digitalisierung in den Bereichen "Schwerbehindertenrecht" und Versorgungsmedizinischer Dienst" auf die elektronische Aktenführung um.

In diesem Zusammenhang kann es am Anfang vorübergehend zu Verzögerungen in der Fallbearbeitung bei Schwerbehindertenangelegenheiten kommen. Das Landratsamt bittet Betroffene um Verständnis.

(Erstellt am 11. Februar 2021)