Der Pflege- und Adoptivkinderdienst des Landratsamtes Breisgau- Hochschwarzwald sucht Pflegefamilien für die Altersgruppe 3-13 Jahre

Nächster Informationsabend ist online am 16. Juni 2021

Der Pflege- und Adoptivkinderdienst des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald sucht Familien, die bereit sind, Kinder in der Altersgruppe von 3 bis 13 Jahren für eine gewisse Zeit oder auch dauerhaft aufzunehmen und in ihre Familie zu integrieren.

Nicht immer können Kinder und Jugendliche in ihren Familien aufwachsen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Wenn Eltern für ihre Kinder kurzzeitig, längerfristig oder dauerhaft „ausfallen“, weil sie ihren elterlichen Aufgaben und Pflichten nicht oder nicht mehr nachkommen können, können ihre Kinder in einer geeigneten Pflegefamilie untergebracht werden. Die Kinder und Jugendlichen haben damit die Chance, auf ein stabiles und familiäres Umfeld, für eine bestimmte Zeit oder auch dauerhaft.
 
Angesprochen sind Familien, Paare - auch gleichgeschlechtliche - und Alleinstehende, die in unserem Landkreis leben und bereit sind, sich einer solchen Aufgaben zu stellen. Der Pflege- und Adoptivkinderdienst sucht dabei sowohl Menschen, die sich eine Tätigkeit in der Bereitschaftspflege für eine vorübergehende Unterbringung von Kindern und Jugendlichen aus unterschiedlichen Altersgruppen in Akutsituationen oder im Rahmen der Vollzeitpflege auf einen bestimmten, längeren Zeitraum oder als auf Dauer angelegte Lebensform vorstellen können.
 
Der Pflegekinderdienst bereitet auf die Aufgabe vor, unterstützt und begleitet während der Aufnahme des Kindes. Pflegeeltern erhalten ein monatliches Pflegegeld.
 
Die nächsten Informationsabende für Interessierte finden online am 16. Juni und 22. September jeweils online um 18:00 Uhr statt. Anmeldungen sind per E-Mail an pakd@lkbh.de möglich.
 
Weitere Informationen finden sich unter www.lkbh.de/pakd oder direkt beim Pflege- und Adoptivkinderdienst des Landratsamtes unter den Telefonnummer 0761 2187-2319 oder -2325.