Erste Sitzung des neugewählten Kreistags


Der neue Kreistag des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald hat sich konstituiert. In seiner ersten Sitzung verabschiedete Landrätin Dorothea Störr-Ritter zunächst die ausgeschiedenen Kreistagsmitglieder. Anschließend beschloss der neue Kreistag die Besetzung der verschiedenen Ausschüsse und wählte die Vertreter für die verschiedenen Verbandsversammlungen, Zweckverbände und Aufsichtsräte.

Dem neuen Kreistag gehören insgesamt 66 Frauen und Männer an. Die CDU-Fraktion umfasst 20 Sitze, die Freien Wähler 15, die Grünen 14, die SPD 10 - ihrer Fraktion hat sich der Kreisrat der Linken Liste angeschlossen, die FDP 4 und die AfD-Gruppe hat 3 Sitze.

Mehr zum Thema