ECOfit-Förderprogramm

des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden Württemberg

zu Energieeinsparung und Klimaschutz in der Wirtschaft

Die Teilnehmer der Projektrunde 2017/2018    bei der Übergabe der Zertifikate.

Ökologisch arbeiten und dabei die Wirtschaftlichkeit erhöhen, das sind die Ziele des ECOfit-Projektes. ECOfit ist ein Förderprogramm des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und richtet sich an Betriebe und Unternehmen. Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald hat die Möglichkeit, bei ausreichender Teilnehmerzahl das Förderprogramm umzusetzen. Bitte melden Sie sich bei Interesse!

Durch das Förderprogramm sollen Unternehmen zu Maßnahmen im betrieblichen Umweltschutz ermutigt werden, die nicht nur auf die Einhaltung einschlägiger Umweltvorschriften abzielen, sondern auch zu Kosteneinsparungen führen.
Dabei wird insbesondere auf die Optimierung im Energiebereich geachtet. Um dies zu erreichen, werden die Projektteilnehmer in gemeinsamen Workshops und bei der Umsetzung vor Ort unterstützt.

   

Projektablauf

Die einzelnen Projektschritte

1. Durchführung gemeinsamer Workshops

In 6-8 Workshops werden über ein Jahr hinweg alle umweltrelevanten Themen bearbeitet, die für den Betrieb interessant sind. Zu den jeweiligen Themen werden externe Referenten eingeladen, die über die aktuelle Praxis berichten.
Die Workshops finden abwechselnd bei den beteiligten Unternehmen statt, so dass vor Ort ein konkreter Erfahrungsaustausch, auch über umweltrelevante Themen hinaus, erfolgt.

2. Individuelle Beratung der einzelnen Betriebe vor Ort

Die Beratung vor Ort bildet das Kernstück von ECOfit. Den teilnehmenden Betrieben wird individuell angezeigt, in welchen Bereichen (z.B. Energieverbrauch) Ansätze für Verbesserungen hinsichtlich Rechtssicherheit, Umweltentlastung und Kostensenkung bestehen (z.B. Nutzung von Abwärme zur Wärmerückgewinnung).

  • Es wird eine Begehung des Standortes und eine Bewertung der umweltrelevanten Anlagen wie Heizung, Dampfkessel etc. durchgeführt.
  • Der Betrieb wird bei der Einhaltung der ihn betreffenden rechtlichen Anforderungen (z.B. bei der Gefahrstofflagerung, Abfallentsorgung, Genehmigungen etc.) unterstützt.
  • Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Betriebes werden Ideen für konkrete Umweltmaßnahmen erarbeitet und deren Umsetzung geplant.

3. Öffentlichkeitswirksame Auszeichnungen der Betriebe

Eine unabhängige Kommission überprüft, ob der Betrieb erfolgreich an ECOfit teilgenommen hat. Die Auszeichnung als "ECOfit Betrieb" kann von den Unternehmen werbewirksam eingesetzt werden.

Förderung und Kosten

Fünf bis maximal zehn Teilnehmer schließen sich in einem Konvoi zusammen. Die Bezuschussung der Projektdurchführung erfolgt für den Konvoi. Der Projektträger betreut und koordiniert die Durchführung des ECOfit-Programms.

Projektpartner

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg unterstützt Unternehmen beim Aufbau eines betrieblichen Umweltmanagements durch die finanzielle Förderung der Teilnahme.

Der Fachbereich Struktur- und Wirtschaftsförderung ist im Rahmen des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald Träger des ECOfit-Projektes und Ansprechpartner vor Ort.

Bisherige Teilnehmer

Durch die Ausgestaltung des Projektablaufs und die Fokussierung auf Energiesparmaßnahmen im Energiebereich ist das ECOfit-Förderprogramm für Betriebe unterschiedlichster Branchen und Größen interessant.

Bisher haben folgende Unternehmen an den vier ECOfit-Projektrunden im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald teilgenommen:

5. Projektrunde 2017/2018

4. Projektrunde 2012/2013

3. Projektrunde 2010/2011

2. Projektrunde 2008/2009

1. Projektrunde 2007/2008

Informationsmaterial

Hier finden Sie die aktuelle Projektinformation, eine Kurzzusammenfassung des ECOfit-Projektes mit Rückmeldeformular, Förderrichtlinien und Praxisbeispiele sowie die Abschlussbroschüre der vergangenen Projektrunden zum Download:

Weitere Informationen zum ECOfit-Förderprogramm, Förderrichtlinien, Praxisbeispiele:

Praxisbeispiel einer Firma aus dem Südschwarzwald, Teilnehmer am ECOfit-Projekt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald

Quelle: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

  

Ihre Ansprechpartnerin

Andrea Hennenberger

Wirtschaftsförderung

Telefon 0761 2187-5318
Fax 0761 2187-775318
Raum: 419