Kunstausstellung im Landratsamt: Bettina Bosch - "Vielschichtiges"

Vom 6. Mai bis 14. Juni in der Stadtstraße 3 in Freiburg

Bettina Bosch, "Layered", 2015, 60 x 80 cm, Papierschnitt, chinesisches Lackpapier.           Foto: Bernhard Strauss

"Vielschichtiges" ist vom 6. Mai bis zum 14. Juni im Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald in Freiburg zu bewundern. Dabei handelt es sich um Werke der Künstlerin Bettina Bosch. Landrätin Dorothea Störr-Ritter eröffnet die Ausstellung gemeinsam mit der Künstlerin im Rahmen einer Vernissage am Montag, den 6. Mai 2019, um 18:00 Uhr im Foyer des Landratsamtsgebäudes in der Stadtstraße 3.

Eine Einführung in das Werk gibt die Kuratorin Susanne Meier-Faust. Die Einzelausstellung von Bettina Bosch zeigt neue größere Farbarbeiten zum Motiv des Belchens. Mehrschichtige Farbausschnitte aus chinesischem Lackpapier, mit dem die Künstlerin seit einem Aufenthalt in Shanghai arbeitet, bilden den Hauptteil der Ausstellung. Diese dreidimensionalen Bilder sind charakteristisch im Werk von Bettina Bosch, das sich ansonsten durch die Vielfalt der Materialien und raumgroße Installationen auszeichnet.
 
Auf besondere Werkbetrachtungen wird die Kuratorin Susanne Meier-Faust am Donnerstag, den 16. Mai um 12:30 Uhr eingehen, Bettina Bosch kommt dann am Donnerstag, den 23. Mai ab 17:30 Uhr zu einem Werkgespräch, in dessen Rahmen sie weitere Einzelheiten und Hintergründe präsentiert.

Die Ausstellung ist frei und ohne Eintritt zugänglich, werktags von 8:00 – 17:00 Uhr geöffnet und wird bis Freitag, 14. Juni 2019, in der Stadtstraße 3, jeweils im Foyer und im 2. Obergeschoss (Nordseite), zu sehen sein. Der Erwerb der Ausstellungsexponate ist über die Künstlerin möglich. Gruppenführungen sind zusätzlich nach Terminvereinbarung unter bildung@lkbh.de möglich.

Termine

  • Vernissage am Montag, 6. Mai um 18 Uhr
  • Werkbetrachtungen mit der Kuratorin Susanne Meier-Faust am Donnerstag, 16. Mai um 12:30 Uhr
  • Werkgespräch mit Bettina Bosch am Donnerstag, 23. Mai ab 17:30 Uhr

Mehr