Sommerferienkurse an den Beruflichen Schulen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Fit für Mathe und Englisch

Vom 28. August bis 6. September

Seit mittlerweile fünf Jahren findet an den vier Beruflichen Schulen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald der Sommerferienkurs "Fit für Mathe" statt. Der Kurs an der Hans-Thoma-Schule Titisee-Neustadt, Georg-Kerschensteiner-Schule Müllheim, der Beruflichen Schule Bad Krozingen und der Gewerbeschule Breisach richtet sich an Schüler, die von einer Realschule oder Werkrealschule an ein Berufliches Gymnasium oder das Berufskolleg I wechseln.

Ziel des Kurses ist es, die Übergänge beim Wechsel auf die Berufliche Schule zu glätten, um somit den Schülerinnen und Schülern einen leichten Einstieg zu ermöglichen. Zudem werden Bedarfslagen geklärt, Unterschiede zwischen den Bildungsplänen ausgeglichen und die langen Zeiten zwischen den Ausbildungsabschnitten für einen perfekten Start genutzt.
 
Nachdem schon über 350 Schülerinnen und Schüler ihre mathematischen Fähigkeiten für die weiterführende Schule verbessern konnten, soll dies vor dem neuen Schuljahr nun auch für das Unterrichtsfach Englisch möglich sein.
 
Beide Kurse haben zum Ziel, Bildungsübergänge zu glätten. Das heißt, dass die Sommerferienkurse nicht den Inhalten des neuen Schuljahres vorarbeiten, sondern es soll ein leichterer Einstieg ermöglicht werden, Zweifel abgebaut werden und Lücken geschlossen werden.
 
Der Unterricht wird von aktiven Lehrkräften der Beruflichen Schulen, Gymnasien und Realschulen durchgeführt. Der Unterricht wird individuell gestaltet, mit Schnittpunktliteratur, die einen sicheren Einstieg in die Oberstufe garantieren.
 
Die beiden Sommerferienkurse „Fit für Mathe“ und „Fit für Englisch“ finden in den letzten beiden Wochen der Sommerferien von Mittwoch, dem 28. August bis Freitag, den 6. September immer von 08:30 -12:00 Uhr statt. Der Kostenbeitrag pro Kurs liegt bei 25 Euro inklusive einem Arbeitsheft. Nach der Teilnahme erhalten alle Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat.
 
Weitere Informationen sind bei der Geschäftsstelle des Bildungsnetzes Breisgau-Hochschwarzwald zu erhalten, telefonisch unter 0761 2187-1532 oder per E-Mail an diana.raab@lkbh.de

Informationen und Online-Anmeldung