Ausbildung und Bundesfreiwilligendienst beim Landratsamt

Jetzt online bewerben für 2020

Für eine Ausbildung ab September 2020 beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald läuft jetzt die Bewerbungsfrist bis 31. Oktober 2019.
In folgenden Ausbildungsberufen und Studiengängen werden Plätze angeboten:

  • Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
  • Vermessungstechniker (m/w/d)
  • Fachinformatiker (m/w/d), Fachrichtung Systemintegration
  • Gärtner (m/w/d), Fachrichtung Obstbau
  • Bachelor of Arts - Public Management (m/w/d)
  • Bachelor of Science - Informatik (m/w/d)
  • Bachelor of Arts - Sozialwirtschaft (m/w/d)

  • Direkt zur Online-Bewerbung

Für die Anstalt des öffentlichen Rechts Forst Baden-Württemberg (AöR ForstBW), die ab 1. Januar 2020 den Staatswald bewirtschaftet, sucht das Landratsamt Auszubildenden für den Beruf zum Forstwirt (m/w/d).
 
Voraussetzung für die Bewerbung zur Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter, Vermessungstechniker oder Fachinformatiker ist die Mittlere Reife. Für die Ausbildung zum Forstwirt und zum Gärtner ist es der Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss. Für die Bachelorstudiengänge ist mindestens die Fachhochschulreife erforderlich.
 
Ebenfalls ist es möglich sich für das Schuljahr 2020/2021 für den Bundesfreiwilligendienst an der Malteserschule in Heitersheim oder am Förderzentrum Hochschwarzwald in Titisee-Neustadt zu bewerben. Bereits für das kommende Schuljahr ab September 2019 sucht die Malteserschule Heitersheim noch zwei Personen für den Bundesfreiwilligendienst.
 
Interessierte können sich jetzt im Internet unter www.ausbildung-lkbh.de informieren und online bewerben. Dort gibt es auch zahlreiche weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen.