Wohnraum für Geflüchtete anbieten

Wichtige Hinweise zur privaten Unterbringung

Warnschild Ausrufezeichen

Sie haben bereits Menschen aus der Ukraine aufgenommen?

Bitte bringen Sie den Namen am Briefkasten der Wohnadresse an. Sonst können Briefe des Landratsamtes nicht zugestellt werden!

  

Ich möchte gerne Geflüchtete aufnehmen, was soll ich tun? ​

Vielen Dank für Ihr Angebot - bitte nutzen Sie unser Online-Formular zur Angabe Ihrer Kontaktdaten und der Details zum Wohnraum.

Ich habe Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen, das ist aber keine dauerhafte Lösung. Wo kann ich die Menschen melden, damit sie eine andere Wohnoption bekommen?

Bitte unterrichten Sie die Gemeindeverwaltung vor Ort, damit Ihnen geholfen werden kann.

Ich möchte gerne Geflüchtete aus der Ukraine bei mir zuhause für eine gewisse Zeit aufnehmen – welche Kosten werden mir erstattet?

In den nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) gewährten Leistungen sind auch angemessene Kosten für Wohnraum (511 KB) (Bruttokaltmiete und Heizkosten, analog den Sätzen beim Arbeitslosengeld II) enthalten.

Der Vermieter will nicht, dass ich einen ukrainischen Geflüchteten aufnehme, kann ich ihn trotzdem bei der Gemeinde in meiner Mietwohnung anmelden?

Bitte nehmen Sie nur Menschen nach vorherigem Einverständnis Ihres Vermieters bei sich auf. Andernfalls könnten Sie mietrechtliche Probleme bekommen.