Öffentliche Bekanntmachungen des Landratsamtes

  

   

Dokument Veröffentlichung
Allgemeinverfügung des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald über Maßnahmen zur Bekämpfung des Maiswurzelbohrers (160 KB) 14.06.2019
Allgemeinverfügung Borkenkäferbekämpfung im Bereich des Forstbezirks Staufen auf den Gemarkungen Schweighof, Niederweiler, Badenweiler, Zunzingen und Britzingen (69 KB) 01.02.2019
Allgemeinverfügung zum Umgang mit Wasserpfeifen (Shishas) in Betriebsräumen von bestehenden Gaststätten in Zuständigkeitsbereich des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald als untere Gaststättenbehörde (189 KB) 30.01.2019
Allgemeinverfügung Blauzungenkrankheit (123 KB)

Zugehörige Unterlagen:
> Musterformblatt Anzeige der Tierhaltung nach § 6 BlauzungenV (94 KB)

> Tierhaltererklärung zum innerstaatlichen Verbringen von Kälbern in einem Alter von bis zu 90 Tagen aus einem Restriktionsgebiet in freies Gebiet (Grundimmunisierung des Muttertieres während der Trächtigkeit) (46 KB)

> Tierhaltererklärung zum innerstaatlichen Verbringen von Kälbern in einem Alter von bis zu 90 Tagen aus einem Restriktionsgebiet in freies Gebiet (Abschluss der Grundimmunisierung des Muttertieres vor Belegung) (46 KB)

> Tierhaltererklärung Verbringen von Tiere innerhalb des Sperrgebiets (269 KB)

> Tierhaltererklärung Verbringen von Schlachttieren aus dem Sperrgebiet
(278 KB)

> Tierhaltererklärung zum innerstaatlichen Verbringen
von ungeimpften Schafen und Ziegen
(156 KB)

> Tierhaltererklärung zum innerstaatlichen Verbringen
von geimpften Schafen und Ziegen
(349 KB)

> Fragen und Antworten zur Blauzungenkrankheit (509 KB)
13.12.2018



















Aktualisierung der Tierhaltererklärungen am 10.07.2019
Wasserentnahmen aus oberirdischen Gewässern im Landkreis (28 KB) 20.04.2011
Allgemeinverfügungen für die Landwirtschaft bis 2018  

   

Hinweis

Die öffentlichen Bekanntmachungen können am Informationsschalter des Landratsamts im Hauptgebäude, Stadtstraße 2 in 79104 Freiburg kostenlos eingesehen werden. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr. Außerdem sind sie gegen Kostenerstattung als Ausdruck zu erhalten.