Nachrichten

    

In diesen Tagen versendet das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald die Antragsunterlagen für das Landschaftspflegegeld 2019 an rund 1200 landwirtschaftliche Grünlandbetriebe und Weidegemeinschaften im Berggebiet und in der Vorbergzone des Schwarzwalds. Zur Auszahlung kommt in diesem Jahr wieder ein Zuschussvolumen von 560.000 Euro, das je zur Hälfte vom Landkreis und von den 30 Standortgemeinden aufgebracht wird. Das Antrags- und Auszahlungsverfahren richtet sich nach den „De-minimis“-Vorschriften der Europäischen Union, die kommunale Beihilfen an Betriebe bis zu einer 2019 erhöhten Zuschusssumme von 20.000 Euro innerhalb der letzten drei Jahre erlauben. mehr...
Der Zweckverband Breitband Breisgau-Hochschwarzwald hält am Mittwoch, 22.05.2019 um 15:00 Uhr im Bürgerhaus March, Sportplatzstraße 14, 79232 March eine öffentliche Verbandsversammlung ab. mehr...
"Vielschichtiges" ist vom 6. Mai bis zum 14. Juni im Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald in Freiburg zu bewundern. Dabei handelt es sich um Werke der Künstlerin Bettina Bosch. Landrätin Dorothea Störr-Ritter eröffnet die Ausstellung gemeinsam mit der Künstlerin im Rahmen einer Vernissage am Montag, den 6. Mai 2019, um 18:00 Uhr im Foyer des Landratsamtsgebäudes in der Stadtstraße 3. mehr...
Der Landschaftserhaltungsverband Breisgau-Hochschwarzwald (LEV) und Naturgarten Kaiserstuhl GmbH wollen gemeinsam etwas für die Förderung der Vielfalt der Wildbienen im Kaiserstuhl und Tuniberg tun. Dazu startet ein neues Projekt, bei dem Nutzer und Eigentümer von Flächen bei der Anlage von Wildbienenwiesen unterstützt werden. mehr...
Ab dem 23. April erfolgen auf der Kreisstraße 4996 zwischen Hofsgrund und dem Anschluss an die Landesstraße 126 weitere Fahrbahnsanierungsarbeiten auf einer Länge von rund 1,3 Kilometer. Im Zuge der Maßnahme ist Kreisstraße während der Arbeiten abschnittweise voll gesperrt. Die ausgeschildete Umleitung führt jeweils über die L 126 und die L 124 über den Notschrei. mehr...

Weitere Nachrichten anzeigen