Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Europa

Aktuell - Actuelle

Am Oberrhein leben zahlreiche Menschen in einem Land und arbeiten im Nachbarland. Viele wohnen in Frankreich und arbeiten in Deutschland − oder umgekehrt − oder möchten ins Nachbarland umziehen oder dort Arbeit suchen. Daraus ergeben sich Fragen zu den Themen Krankenversicherung, Steuern, Familienleistungen, Rente, Arbeitslosigkeit oder Arbeitsrecht. Aus diesem Grund veranstaltet INFOBEST Vogelgrun/Breisach seit vielen Jahren jährlich zwei Grenzgängersprechtage, bei denen Bürger ihre Fragen direkt an Experten der jeweiligen Kassen und Behörden stellen können. Diese Sprechtage werden in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk EURES-T Oberrhein organisiert. mehr...
Mit über hundert namhaften Gästen von beiderseits des Rheins erlebte das deutsch-französische Bürgermeistertreffen eine Neuauflage in diesem Jahr. Schauplatz des mit 66 Auflagen schon wahrlich als traditionell zu bezeichnenden Treffens war erstmals das Kulturzentrum Art’Rhena auf der Rheininsel bei Breisach. mehr...

  

Ziele und Kooperationen

Für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald ist Regionalpolitik am Oberrhein immer auch grenzüberschreitende und rheinüberschreitende Kooperation mit seinen Nachbarn in Frankreich und der Schweiz. Als regionalpolitischer Akteur hat der Landkreis in diesem Sinne folgende Zielsetzungen:

Grenzüberschreitend unterwegs