Nachrichten

    

Das sogenannte Kreisimpfzentrum, kurz KIZ, nimmt am 22. Januar offiziell seine Arbeit auf. Speziell dazu und zur Corona-Impfung im Allgemeinen gibt es bereits jetzt zahlreiche Informationen auf der Informationsseite des Landratsamtes: www.lkbh.de/kiz . mehr...
Ende September hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung, BGE, den „Zwischenbericht Teilgebiete“ veröffentlicht. Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass es grundsätzlich geeignete Gebiete für ein atomares Endlager in Deutschland gibt. Die BGE hat insgesamt 90 Teilgebiete bundesweit identifiziert, die im weiteren Verfahren eingehend auf ihre Eignung untersucht werden. Auch Gebiete in Baden-Württemberg sind dabei. mehr...
Der Fachbereich Landwirtschaft des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald bietet im Januar eine anerkannt Online-Fortbildung zur Sachkunde im Pflanzenschutz in Form einer Webex-Videoveranstaltung an. mehr...
Ab dem 15. Januar sollen in Baden-Württemberg sogenannte Kreisimpfzentren ihre Arbeit aufnehmen, um die Bevölkerung im Rahmen der Corona-Pandemie mit dem neuen Impfstoff versorgen zu können. Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald wird das Impfzentrum in einer Halle in der Eisenbahnstraße in Müllheim einrichten. Darauf haben sich das Sozialministerium, die Stadt und der Landkreis verständigt. mehr...
Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald gründet gemeinsam mit den Forstbetriebsgemeinschaften eine Waldgenossenschaft für den Holzverkauf im Kommunal- und Privatwald. Darauf haben sich die Vorsitzenden der Forstbetriebsgemeinschaften und Vertreter des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald in einem ersten Gespräch verständigt. Die Gründungsversammlung ist für das Frühjahr 2021 geplant. mehr...

Weitere Nachrichten anzeigen