Nachrichten

  

    

Der Fachbereich Straßenbetrieb des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald richtet in den kommenden Tagen an der Kreuzung der B 31 und der L 104 bei Breisach-Hochstetten eine provisorische Ampelanlage ein. Diese soll bei entsprechendem Bedarf den Verkehrsfluss auf der Bundesstraße unterbrechen, um für die Verkehrsteilnehmer aus der Landesstraße 104 ein besseres Einbiegen zu ermöglichen. mehr...
Anfang Februar kam es bei der Firma Remondis sowohl in einer Sortieranlage als auch in einem Sperrmüllfahrzeug zu Bränden. Die wurden mutmaßlich durch falsch entsorgte Lithiumbatterien oder Gasflaschen entfacht. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald gibt aus diesem Grund nochmals Hinweise zum richtigen Umgang und zur Entsorgung von Lithiumbatterien und Gasflaschen.    mehr...
Frühlingshafte Temperaturen und die feuchte Witterung der letzten Tage locken die heimischen Amphibien aus ihrem Winterquartier. Sobald die Temperaturen in der Nacht über fünf Grad Celsius liegen und es bestenfalls noch regnet, machen sich Frösche, Kröten, Molche und Salamander wieder auf den Weg von ihren Winterlebensräumen zu ihren angestammten Laichplätzen. mehr...
Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald liegen die Zahlen der Ehescheidungen und der von Scheidung betroffenen Kinder seit Jahren auf einem hohen Niveau. Aus diesem Grund bietet die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landratsamtes in Müllheim im März 2024 zwei parallellaufende eintägige Seminare für Eltern an, die sich getrennt haben. mehr...
Die Anmeldetermine für das Schuljahr 2024/2025 an den acht allgemeinbildenden Gymnasien in der Trägerschaft des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald sind in diesem Jahr bereits im März. Hier die Termine im Einzelnen: mehr...

Weitere Nachrichten anzeigen