Weiterer Termin der Online-Infoveranstaltung „Umstieg auf das E-Auto“ am 20. April

Elektromobilität spielt eine immer größere Rolle bei der Verkehrswende. Die Anzahl der neu zugelassenen Elektrofahrzeuge steigt von Jahr zu Jahr an. Es herrscht jedoch immer noch Unsicherheit bei den Themen Lademöglichkeiten, Reichweiten und Klimafreundlichkeit von E-Autos.

Am Donnerstag, 20. April 2023 von 19:00 bis 20:30 Uhr gibt es in einer weiteren Online-Veranstaltung einen Überblick über die Grundlagen der E-Mobilität und Fördermöglichkeiten. Den Impulsvortrag hält Lena Jägle von der endura kommunal GmbH als Ansprechpartnerin für das Thema E-Mobilität im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.
 
Es geht dabei um Themen wie:

  • Ist das E-Auto wirklich klimafreundlicher?
  • Welche E-Auto-Modelle gibt es und wie hoch sind die Reichweiten?
  • Worauf sollte man generell beim Kauf achten?
  • Was kostet ein Ladevorgang und welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Wallbox brauche ich zum Laden?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Zur Teilnahme ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Die Zugangsdaten werden nach der Registrierung zugesandt.
  

Mehr zum Thema