Schülerbeförderung

Neben den Nahverkehrsangeboten für alle ist der Landkreis auch Kostenträger für die Schülerbeförderung und organisiert gemeinsam mit den anderen Schulträgern den Schulbusverkehr. Dafür gibt der Landkreis jedes Jahr rund 4,5 Millionen Euro aus. Ein dichtes Netz von Schulbusverbindungen ermöglicht allen Kindern und Jugendlichen im Landkreis  das Erreichen „ihrer“ Schule. Eine wichtige Voraussetzung, um auch im Ländlichen Raum Bildungs- und Berufschancen zu realisieren.

Formulare und Informationen