Präventionskette

Gemeinsam für ein gesundes Leben und (Auf-)Wachsen aller Menschen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald​

Zur plAn-Datenbank

Bei der Suche nach einem Angebot zur Unterstützung in einer bestimmten Situation finden sich viele Angebote - nur nicht das Passende. Gleichzeitig erreichen gute Angebote oft nicht die gewünschten Zielgruppen. Ferner behindern sich manchmal unterschiedliche Systeme und Denkweisen von Bildung, Prävention und Hilfen gegenseitig, obwohl sie häufig dasselbe Ziel verfolgen. Es wird also Zeit, mehr voneinander zu wissen, gemeinsam zu planen und zu handeln.
 

„Miteinander statt nebeneinander“

ist die Devise, um förderliche Bedingungen und ein gesundes Leben und (Auf-)Wachsen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald zu ermöglichen. Gewinnen Sie durch unser Miteinander an synergetischen Effekten und tragen Sie mit Ihrer Expertise zu einer kommunalen Präventionskette bei. Gerne können Sie sich an unsere Ansprechpartner aus den unterschiedlichen Aufgabengebieten des Landratsamtes wenden.

Wir laden Sie ein, die kommunale lebensphasenübergreifende Strategie für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald gemeinsam zu entwickeln!

Definition

„Präventionsketten sind kommunale lebensphasenübergreifende Strategien, die ein möglichst langes und gesundes Leben für alle Menschen in der Kommune ermöglichen, unabhängig von der jeweiligen sozialen Lage. Diese Strategien schaffen den Rahmen, um die auf kommunaler Ebene verfügbaren Unterstützungsangebote öffentlicher und privater Träger zusammenzuführen und sie über Altersgruppen und Lebensphasen hinweg aufeinander abzustimmen.“
(erarbeitet am 21.02.2018 bei der Auftaktveranstaltung Präventionskette des Landratsamtes, in Anlehnung an Inhalte des „Werkbuch Präventionskette" der BZgA 2013)