Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

Der Zutritt zu den Gebäuden des Landratsamts ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine können online oder per Telefon bei der zuständigen Sachbearbeitung vereinbart werden. Dies gilt für den Hauptsitz und die weiteren Standorte in Freiburg sowie für die Außenstellen in Breisach, Müllheim und Titisee-Neustadt. Der Nachweis des Termins ist beim Einlass auf Nachfrage vorzulegen.
Durch die Terminvereinbarung ist Ihr Besuch für Sie besser planbar und es entstehen i. d. R. keine Wartezeiten vor Ort.

Доступ до адміністративних будівель району, як правило, можливий лише після попереднього запису. Записатись на прийом можна онлайн або по телефону до відповідального клерка. Це стосується головного офісу та інших місць у Фрайбурзі, а також філій у Брайзаху, Мюльхаймі та Тітізе-Нойштадті. Підтвердження запису необхідно надати за запитом під час входу. Записавшись на прийом, ви зможете легше спланувати свій візит, і зазвичай немає часу очікування на місці.

Access to the district office buildings is generally only possible after prior appointment. Appointments can be made online or by telephone with the responsible clerk. This applies to the headquarters and the other locations in Freiburg as well as to the branch offices in Breisach, Müllheim and Titisee-Neustadt. Proof of the appointment must be presented upon request upon entry. By making an appointment, you can plan your visit more easily and there are usually no waiting times on site.

L'accès aux immeubles de bureaux de district n'est généralement possible qu'après rendez-vous préalable. Les rendez-vous peuvent être pris en ligne ou par téléphone avec le commis responsable. Cela s'applique au siège social et aux autres sites de Fribourg ainsi qu'aux succursales de Breisach, Müllheim et Titisee-Neustadt. Une preuve de nomination doit être présentée sur demande à l’entrée. En prenant rendez-vous, vous pouvez planifier votre visite plus facilement et il n'y a généralement pas de temps d'attente sur place.

لا يمكن الوصول إلى مباني المكاتب بالمنطقة عمومًا إلا بعد تحديد موعد مسبق. يمكن حجز المواعيد عبر الإنترنت أو عبر الهاتف مع الموظف المسؤول. وينطبق هذا على المقر الرئيسي والمواقع الأخرى في فرايبورغ وكذلك على المكاتب الفرعية في بريساخ ومولهايم وتيتيسي نيوستادت. يجب تقديم إثبات الموعد عند الطلب عند الدخول. من خلال تحديد موعد، يمكنك التخطيط لزيارتك بسهولة أكبر ولا توجد عادةً أوقات انتظار في الموقع.

Terminreservierung

   

Hauptsitz

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
Stadtstraße 2
79104 Freiburg
Telefon 0761 2187-0
Fax 0761 2187-9999
Postanschrift:
Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
79081 Freiburg im Breisgau

Sichere E-Mail-Kommunikation mit dem Landratsamt

Landrat

Dr. Christian Ante

Landrat

Telefon 0761 2187 8000
Elke Weißhaar

Sekretariat des Landrats

Telefon 0761 2187-8001
Fax 0761 2187-9999

Erster Landesbeamter

Dr. Martin Barth

Erster Landesbeamter / Dezernent / Stellvertreter des Landrats

Bild des persönlichen Kontakts " Barth"
Telefon 0761 2187-5000
Fax 0761 2187-775000
Gebäude Stadtstraße 2, Freiburg
Raum 401

Esther Brodmann
Sekretariat des Ersten Landesbeamten
Telefon 0761 2187-5001
Fax 0761 2187-775001
Gebäude Stadtstraße 2, Freiburg
Raum 401

Pressestelle

Organigramm des Landratsamtes

Schaubild Organigramm Landratsamt mit fünf Dezernaten und drei Stabsbereichen.

Wissenswert

Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald ist kommunale Kreisbehörde und zugleich untere staatliche Verwaltungsbehörde.

  • Es nimmt Aufgaben der kommunalen Selbstverwaltung wahr, die die Leistungsfähigkeit der Gemeinden übersteigen oder nur einheitlich im Kreisgebiet wahrgenommen werden können, beispielsweise in den Bereichen Schulwesen, Abfallwirtschaft oder Organisation des ÖPNV.

  • Zudem agiert das Landratsamt als untere staatliche Verwaltungsbehörde. Wichtige staatliche Aufgaben sind beispielsweise die Ordnungsverwaltung, der Gesundheits- und Umweltschutz, das Ausländerwesen, die Kfz-Zulassung, die Lebensmittelüberwachung, das Baurecht, der Straßenbau und das Wasserrecht.

  • Als Staatsbehörde übernimmt das Landratsamt auch die Rechtsaufsicht über die kreisangehörigen Gemeinden

Bei der kommunalen Selbstverwaltung entscheidet der Kreistag als zuständiges Organ. Im Falle der staatlichen Aufgaben liegt die Zuständigkeit direkt bei der Landrätin.

Das Landratsamt beschäftigt rund 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen.

Hierzu gehören zum Beispiel

● Verwaltungswirte, Verwaltungsbeamte und Verwaltungsangestellte
● Juristen
● Informatiker
● Sozialarbeiter
● Ärzte und Kinderkrankenschwestern
● Veterinäre, Lebensmittelkontrolleure, Hygieneinspektoren
● Ingenieure, Bauingenieure, Beamte im feuerwehrtechnischen Dienst (Brandschutzbeauftragte)
● Forstwirte, Waldarbeiter, Förster
● Gärtner
● Vermessungstechniker und
● Straßenwärter