Logo Zweckverband Breitband, graue und bunte Wellenlinien mit Landkreiswappen

Aktuelles

Im Rahmen einer digitalen „Kick-Off“-Veranstaltung haben Landrätin Dorothea Störr-Ritter als Vorsitzende des Zweckverbands Breitband Breisgau-Hochschwarzwald und der Leiter für Glasfaserkooperationen Vodafone Deutschland, Rolf-Peter Scharfe, den Startschuss für die Kampagne zur Vermarktung der sogenannten „weißen Flecken“ im Verbandsgebiet gegeben. mehr...
Am 26.04.2021 hat der Zweckverband Breitband weitere Fördermittel in Höhe von insgesamt 4.404.631 Euro aus dem Bundesförderprogramm zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Im Einzelnen hat der Bund Anträge in vorläufiger Höhe für die Errichtung einer passiven Infrastruktur zum Ausbau von weißen Flecken bewilligt: mehr...
Im April erhält der Zweckverband Breitband Breisgau-Hochschwarzwald weitere Fördermittel des Landes Baden-Württemberg für den Breitbandausbau im Verbandsgebiet. Am 22.04.2021 sprach Digitalisierungsminister Thomas Strobl dem Zweckverband Breitband per Videokonferenz Fördermittel in Höhe von insgesamt 4.434.442 Euro zu. Im Einzelnen wurden Mittel bewilligt für: mehr...
In den letzten Wochen hat der Zweckverband Breitband Breisgau-Hochschwarzwald mehrere Förderzusagen aus dem Breitbandförderprogramm des Bundes erhalten. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bewilligte vorläufige Anträge des Zweckverbands für den Breitbandausbau von insgesamt 18.948.229 Euro.   Mit der Bewilligung durch den Bund ist nun die erste Hürde des Zuwendungsverfahrens für den Glasfaserausbau in unterversorgten Bereichen mehrerer Mitgliedsgemeinden geschafft.   Im Einzelnen hat der Bund Mittel für Baumaßnahmen zur Errichtung einer passiven Infrastruktur bewilligt für den Ausbau des Breitbandnetzes: mehr...

Weitere Nachrichten anzeigen

   

Ausschreibung von Planungs- und Bauleistungen

Errichtung eines NGA – Netzes einschließlich Hausanschlussmanagement und Errichtung von Hausanschlüssen auf verschiedenen Gemarkungen.
Zur vollständigen Ausschreibung

Ausschreibung von Planungs- und Bauleistungen (03.11.2020)

Errichtung eines NGA-Netzes einschließlich Hausanschlussmanagement und Errichtung von
Hausanschlüssen auf verschiedenen Gemarkungen.
Zur vollständigen Ausschreibung

 

Breitband-Ausbau durch den Zweckverband

Phasen des Ausbaus

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald hat sich einen flächendeckenden, leistungsstarken und zukunftsfähigen Breitbandausbau zum Ziel gesetzt, der auch die Gebiete im ländlichen Raum umfassen soll, die heute noch unterversorgt sind. Während städtische Bereiche einen guten Zugang zu schnellem Internet haben, besteht im ländlichen Raum oft eine Unterversorgung. Diese heterogene Aufteilung ist insbesondere auf die geringe Siedlungsdichte sowie die vielfältigen topografischen Gegebenheiten und den damit verbundenen höheren Ausbaukosten zurückzuführen.
Der Ausbau der Breitbandinfrastruktur stellt für die Wettbewerbsfähigkeit der ansässigen Unternehmen einen bedeutenden Standortfaktor dar.